An alle

  S. Steinlin  –    23. Februar 2021

Ich habe mir schon lange überlegt, wie können wir wieder einmal mit all unseren Freunden uns treffen.
Die Kirche ist der Ort, aber eben, viele Kirchgänger trauen sich fast gar nicht mehr in die Kirche, weil sie Angst vor diesem Virus haben. Dabei wäre ja die Kirche im Moment der einzige Ort, wo wir Musik, Gottes Wort und liebe Menschen hören und sehen.
Ich z.B. freue mich riesig, wenn wir wieder einmal zusammen Abendmahl feiern dürfen und uns an den Ursprung erinnern können.
Wir dürfen trotzdem nicht hadern und uns daran freuen, dass bei uns kein Krieg herrscht,
dass wir uns – mehr oder weniger frei – bewegen dürfen und dass wir nicht alleine sind.
Gott hört unsere Bitten und Nöte und dafür sind wir sehr dankbar.
Ich schicke allen liebe Grüsse und hoffe, dass alle gesund bleiben.

Von guten Mächten wunderbar geborgen
Erwarten wir getrost was kommen mag
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
Und ganz gewiss an jedem neuen Tag